Allegro-Stromsensor

_G101239.jpgDie Stromsensoren von Allegro aus der ACS75X-Familie messen mittels eines Hall-Effekt-Sensors das Magnetfeld, welches durch den zu messenden Stromfluss erzeugt wird. Da der Innenwiderstand des Sensors keinen Einfluss auf die Messung hat, kann dieser sehr niederohmig ausgeführt werden. Bei den ACS75X liegt der Innenwiderstand bei ca. 130 µOhm. Ein weiterer Vorteil der Messung mittels eines Hall-Effekt-Sensor im Vergleich zu einem Shunt-Widerstand liegt darin, keine elektrische Verbindung zwischen dem zu messenden Strom un dem Messausgang vorliegen muss und somit dieser potentialfrei ausgeführt werden kann.

Mit den ACS75X kann sowohl DC-Strom wie auch AC bis zu einer Grenzfrequenz von ca. 120 kHz gemessen werden. Der Sensor ist sowohl in einer uni- wie auch bidirektionalen Ausführung erhältlich.

Schaltungsbeschreibung:

Die Schaltung enthält neben dem Stromsensor einen Spannungsregler, so dass der Sensor direkt versorgt werden kann. Alternativ ist eine externe Spannungsversorgung möglich. Die Auswahl erfolgt über einen Lötjumper.

Das Ausgangssignal des Sensors ist auf den Spannungsteiler (R3 und R4) geführt. Dieser ermöglicht die Anpassung des Ausgangspegels auf den Eingangsbereich eines ADCs. 
Durch einen weiteren Spannungsteiler (R1 und R2) kann zudem die Eingangsspannung gemessen werden. 

Schaltplan R1.21:

 AllergoSensor-R1-21-schematic.png

Board R1.21:

 AllergoSensor-R1-21-top.png AllergoSensor-R1-21-bottom.png

AllergoSensor-R1-21-top-parts.png AllergoSensor-R1-21-bottom-parts.png

Platine R1.2:

_G101258.jpg _G101249.jpg

_G101260.jpg _G101259.jpg

_G101266.jpg _G101263.jpg

 

Änderungen R1.2 -> R1.21

  • Beschriftung verschoben: USense, +5V, GND, ISense
  • Vias in den Pads der Dean-T Stecker hinzunzugefügt. 

Creative Commons Lizenzvertrag
AllergoSensor von S. Rautenberg steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

AnhangGröße
AllergoSensor-R1-21.sch108.73 KB
AllergoSensor-R1-21.brd29.09 KB