MS5611-Breakboard

_G101320.jpgDer MS5611 ist ein barometrischer Drucksensor in einem kompakten 3 mm x 5 mm Gehäuse.
Der Sensor verfügt über einen 24 bit Sigma-Delta Wandler, der eine Höhenauflösung von 10 cm erlaubt. Der Messbereich des MS5611 reicht von 10 mBar bis 1200 mBar. Die Sensorwerte können wahlweise über SPI oder I2C abgefragt werden. 

Die Auswahl der Schnittstelle erfolgt auf dem Breakboard per Lötjumper.

Schaltplan R1.1:

MS5611-R1-1-schematic.png

Board R1.1:

MS5611-R1-1-top.png MS5611-R1-1-bottom.png

MS5611-R1-1-top-parts.png MS5611-R1-1-bottom-parts.png

Die linke Stiftleiste in R1.1 ist bezüglich der Belegung von Versorgungsspannung und I2C-Leitungen kompatibel zum Breakboard des Bosch BMP085 von Sparkfun. Somit ist bei vorhandenen Projekten ein 1:1 Austausch der Drucksensoren möglich.

Unbestückte Platine R1.0:

_G101301.jpg_G101306.jpg

Bestückte Platine R1.0

 _G101307.jpg _G101315.jpg

  

Änderungen von R1.0 zu R1.1:

  • Stiftleisten um 180° gedreht. Dadurch ist das Board 1:1 kompatibel zum BMP085 Breakboard.
  • Bestiftung geändert: I2C/SPI -> SPI/I2C
  • Kondensator C2 hinzugefügt - 1uF

Creative Commons Lizenzvertrag
MS5611 Breakboard von S. Rautenberg steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

AnhangGröße
MS5611-R1-0.sch71.43 KB
MS5611-R1-0.brd12.27 KB
MS5611-R1-1.sch71.76 KB
MS5611-R1-1.brd12.54 KB