Multi Arduino Sensor Shield

_G107612.jpgDer Multicopter auf Basis von Arduino-Code biete die Möglichkeit außer der Gyroskope weitere Sensoren für Beschleunigung zur Stabilisierung, Luftdruck zur Höhenregelung und Magnetfeld zur Navigation anzuschließen. Damit die Multicopter-Elektronik, dabei nicht zu einem großen Kabelsalat wird können die Sensoren auf einem Platinen-Adapter (Sensor Shield) montiert werden.

Die aktuelle Version (R1.11) des Multi Arduino Sensor Shields hat Abmessungen von 49 mm x 49 mm. Der Abstand der Befestigungsbohrungen beträgt 44,5 mm bzw. in der Diagonale 63 mm und ist damit kompatibel zum PARIS Board und der Multi-Arduino-Copter Platine.

Das Board bietet die Anschlussmöglichkeit folgender Breakboards:

Kreisel (gyroscope)

 Beschleunig (ACC)

Kompass (magnetometer)

Luftdruck (barometer)

Der Anschluss an das Multi Arduino Copter Board erfolgt für dem WMP über JP11, für alle anderen Sensoren über JP6.

"Schaltplan" des Multi Arduino Sensor Shields R1.11

MultiSensorShield-R1-11-schematic.png

Bestückung:

MultiSensorShield-R1-1-mount.png

Board Unter/Oberseite R1.11 und 8-eckige Platine für 45°-Montage (R1.11a):

MultiSensorShield-R1-11-bottom.pngMultiSensorShield-R1-11-top.pngMultiSensorShield-R1-11a-bottom.png

Sowohl die Leiterbahnen auch auch deren Abstände sind mit 32 mil besonders breit ausgeführt, so dass ein unproblematischer Nachbau der Platine gewährleistet ist. Eine Ätzvorlage ist als Download verfügbar, die Leiterbahnen auf der Oberseite können durch Drahtbrücken ausgeführt werden.

Änderungen zu Revision 1.11:

Die Anschlussleiste zum BMA180 Beschleunigungssensor war in R1.1 um 180° gedreht platziert. Dieser Fehler wurde behoben. Außerdem wurde die Belegung der WMP-Anschlussleiste so angepasst, dass eine 1:1 Verkabelung (keine Kreuzen der Litze) möglich ist.

AnhangGröße
MultiSensorShield-R1-11.pdf14.79 KB
MultiSensorShield-R1-11a.pdf21.45 KB
MultiSensorShield-R1-11.sch25.69 KB
MultiSensorShield-R1-11.brd18.85 KB
MultiSensorShield-R1-11a.sch25.69 KB
MultiSensorShield-R1-11a.brd19.27 KB